News

Ehrenbürgermeister Hermann Rauber übernimmt das Amt des Gografen

In Historischen Kostümen und unter Vorsitz des Gografen, des Ehrenbürgermeisters Hermann Rauber, werden auf dem Gogerichtstag am 30. Juni 2007 in Emstek auf dem Desum geschichtlich belegte und aktuelle Fälle verhandelt und von berufenen oder gewählten Gerichtspflichtigen beraten und entschieden.

Durch die Steinsetzung in den Jahren 1992 - 2000 haben Heimatfreunde aus umliegenden Ortschaften, Gemeinden und Städten, die zum ehemaligen Bereich des Gogerichts gehören, ihre neue Verbundenheit zum Gogericht auf dem Desum bekundet.

Die Patenschaft für den Gogerichtstag 2007 wird vom Heimatverein Bakum und der Gemeinde Bakum übernommen, die 1999 mit einer Steinsetzung ihre Verbundenheit zum Gogericht auf dem Desum zum Ausdruck gebracht haben. « zurück

Veranstaltungen

  • So. 19.08.2018
  • Musikerverein Bakum e.V - Konzert auf dem Stopelmarkt Beckmann´s Dorfplatz
  • Vechta
  •  
  • So. 26.08.2018
  • Heimatverein Lüsche - Ausflug
  •  
  • Mo. 27.08.2018
  • Lüsche - Blutspenden
  • Feuerwehrhaus Lüsche
  •  
  • Fr. 31.08.2018
  • Frauengemeinschaft Bakum - Freilichtbühne Lohne - Erwachsenenstück "Schlager lügen nicht"
  •  
  • Sa. 01.09.2018
  • Lüsche - Konzert anlässlich Sänger- und Musikertreffen
  • Festplatz Lüsche
  •  
» alle Veranstaltungen anzeigen