News

Ehrenbürgermeister Hermann Rauber verstorben

Die Gemeinde Bakum trauert um seinen ehem. Bürgermeister und Ehrenbürgermeister  Hermann Rauber,  der am 25. Juni 2014 im Alter von 77 Jahren verstorben ist .

Hermann Rauber gehörte sechs Wahlperioden, von 1972 bis 2001, dem Rat der Gemeinde Bakum an und bekleidete von 1976 bis zu seinem Ausscheiden im Jahre 2001 das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Bakum. In der Zeit seiner politischen Tätigkeit war Hermann Rauber Taktgeber der überaus positiven Entwicklung der Gemeinde Bakum. Mit seinem „Bakum – 1A an der A1“ ist auch heute noch die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde am Gewerbestandort Harme verbunden. Er hat sein Amt stets mit großer Hingabe und immer im Sinne der Gemeinde Bakum und deren Bürgerinnen und Bürger ausgeübt. Auch nach seiner aktiven Zeit war er ein gern gesehener Ratgeber.

Mit Hermann Rauber verliert die Gemeinde Bakum einen führenden Repräsentanten und verdienstvollen Kommunalpolitiker, der mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet war. Durch seine Zielstrebigkeit und seinen Optimismus hat er sich in den Gremien vor allem aber auch bei den Bürgerinnen und Bürgern höchstes menschliches und politisches Ansehen erworben.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten und sind mit unseren Gedanken in dieser schweren Zeit bei seiner Frau Gisela, den Kindern und Enkelkindern.

Tobias Averbeck                

Bürgermeister

« zurück

Veranstaltungen

  • So. 19.11.2017
  • Volkstrauertag
  •  
  • Mo. 20.11.2017
  • Landfrauen Bakum - Vortrag: "Stollen, Spekulatius u. Co" Edda Möhlenhof-Schumann
  •  
  • Mo. 20.11.2017
  • Heimatverein Bakum - "Wie gut kennst du deine Heimat?"
  • In der Mensa der St. Johannes-Schule
  •  
  • Sa. 25.11.2017
  • Sportlerball " Schwarz-Weiße Nacht"
  • Gasthof hönemann Vestrup
  •  
  • Di. 28.11.2017
  • Öffentliche Sitzung des Straßen- und Gebäudeausschusses
  • Rathaus, Ratssaal
  •  
» alle Veranstaltungen anzeigen