News

Gemeinde Bakum für Klimaschutz ausgezeichnet

v.l.: Bürgermeister Hans Lehmann, Umweltminister Stefan Birkner, Marco Trips (Städte und Gemeindebund), Bauamtsleiter Bernard Koldehoff

Die Gemeinde Bakum wurde am 15. Oktober 2012 in Hannover als "Leuchtturmprojekt" für ihr herausragendes Engagement im Klimaschutz ausgezeichnet und hat damit einen mit 5.000 € dotierten Preis gewonnen.

Auslöser war die Teilnahme der Gemeinde Bakum am Landeswettbewerb "Klima kommunal 2012", an dem sich die Gemeinde mit ihrem Konzept, regenerative Enegien konsequent zu nutzen, beteiligt hatte. 

Umgesetzt wird das Konzept von vielen gesellschaftlichen Akteuren und der Gemeind Bakum. Zur Bilanz der Klimaschutzaktivitäten zählen 5 WEA mit einer Leistung von ca. 6,6 MW, Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtjahresleistung von 175.000kWh auf den öffentlichen Gebäuden sowie 4 Biogasanlagen mit einer installierten Leistung von 4.593 kw.

« zurück

Veranstaltungen

  • So. 19.11.2017
  • Volkstrauertag
  •  
  • Mo. 20.11.2017
  • Landfrauen Bakum - Vortrag: "Stollen, Spekulatius u. Co" Edda Möhlenhof-Schumann
  •  
  • Mo. 20.11.2017
  • Heimatverein Bakum - "Wie gut kennst du deine Heimat?"
  • In der Mensa der St. Johannes-Schule
  •  
  • Sa. 25.11.2017
  • Sportlerball " Schwarz-Weiße Nacht"
  • Gasthof hönemann Vestrup
  •  
  • Di. 28.11.2017
  • Öffentliche Sitzung des Straßen- und Gebäudeausschusses
  • Rathaus, Ratssaal
  •  
» alle Veranstaltungen anzeigen