News

iPad statt Papier

Foto: Chowanietz OV

Er spart Arbeitszeit, Portokosten und jede Menge Papier: Der Tablet-PC in der Ratsarbeit. Die Ratsmitglieder im Bakumer Gemeinderat haben ein iPad erhalten, um damit künftig alle Sitzungsunterlagen digital abrufen zu können. Dicke Aktenordner gehören damit der Vewrgangenheit an. Die Einrichtung und Betreuung der iPads übernimmt die KDO.

Das hat viele Vorteile, denn der Aufwand für das Kopieren und Verschicken der Unterlagen ist immens und die Kosten für Druck, Papier und Porto entfallen. Auch die Arbeit der Ratsmitglieder wird damit einfacher, denn lange Texte lassen sich digital schnell durchsuchen und neben aktuellen Unterlagen sind auch die älteren immer verfügbar. Sobald sich ein Ratsmitglied mit seinem iPad über WLAN oder Mobilfunk mit dem Internet verbindet reicht ein Fingerzeig auf dem iPad und die Daten für die Ratsarbeit werden synchronisiert.

« zurück

Veranstaltungen

  • So. 19.11.2017
  • Volkstrauertag
  •  
  • Mo. 20.11.2017
  • Landfrauen Bakum - Vortrag: "Stollen, Spekulatius u. Co" Edda Möhlenhof-Schumann
  •  
  • Mo. 20.11.2017
  • Heimatverein Bakum - "Wie gut kennst du deine Heimat?"
  • In der Mensa der St. Johannes-Schule
  •  
  • Sa. 25.11.2017
  • Sportlerball " Schwarz-Weiße Nacht"
  • Gasthof hönemann Vestrup
  •  
  • Di. 28.11.2017
  • Öffentliche Sitzung des Straßen- und Gebäudeausschusses
  • Rathaus, Ratssaal
  •  
» alle Veranstaltungen anzeigen